Golden Adventure

Homepage von Dana, Ilea und Xavi

Mein Jahr mit Leni

| Keine Kommentare

Hallo hier bin ich mal wieder, allerdings nur ganz kurz, da die Hitze meine Gehirnzellen schmelzen lässt.
Wie ihr ja vielleicht gelesen habt, gibt es seit dem 10.06.2017 wieder einen zweiten 4-Beiner im Haus. Sie heißt Leni und hat sich doch glatt getraut, über ihren Einzug hier in meinem Blog zu schreiben (siehe unter „Ich bin die Leni“), ich bin ihr deshalb aber nicht mehr böse.
Sie hat sich in kürzester Zeit nicht nur in das Herz meines Frauchens, sondern auch in mein Xaviherz geschlichen.
Wir kommen super zusammen aus, auch wenn sie mich beim Spielen immer ganz schön ran nimmt, aber ich halte das schon aus, bin ja ein starker Kerl 😆 

Leni und Xavi am 09.07.2017

Wenn wir durch die Felder laufen darf ich ohne Leine die Gegend inspizieren, während Leni wegen ihrer großen Liebe zu den Hasen an der langen Leine gehalten wird. Aber es gibt auch für sie immer wieder die Möglichkeit ohne „Anhängsel“ zu schnüffeln.

Leni am 15.07.2018

Leider mag Leni das Planschen oder Schwimmen so gar nicht und so kommen wir nur selten ans Wasser, außer im Trinknapf. Vielleicht ist sie ja wasserscheu oder hat noch kein Seepferdchen gemacht, denn während ich eine Wasserratte bin,  strawanzt sie nur am Ufer entlang.

Aber vielleicht kann ich es ihr ja doch noch schmackhaft machen, bei der derzeitigen Hitze wäre das schon toll.

Leni und Xavi am 29.04.2018

Das Jahr mit Ihr ist wie im Fluge vergangen und wir haben viel zusammen erlebt, allerdings schaff ich es nicht mehr alles auf die Reihe zu bekommen und so sage ich schon wieder Tschüss oder wie der Bayer sagt Servus.

Leni und Xavi am 24.06.2018

Euch allen eine gute und gesunde Sommerzeit und viele Schlabber, der Xavi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.